Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Aufgrund einer Unachtsamkeit ist es am Dienstag [18. November 2014] um kurz vor 17:00 Uhr in Enste zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 24 Jahre alter Autofahrer war auf der Enster Straße vom Kreisverkehr Auf dem Bruch zur Anschlussstelle der Autobahn 46 unterwegs.

Dort wollte er nach links abbiegen und in Richtung Brilon auf die A 46 auffahren. Zunächst ließ er ein entgegenkommendes Auto passieren, bog dann aber ab, da er den ebenfalls in Richtung der Straße Auf dem Bruch fahrenden Pkw übersehen hatte. Auf Höhe der Autobahnauffahrt kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei wurde der 24-Jährige leicht und seine 57 Jahre alte Beifahrerin schwer verletzt.

Beide Autos wurden bei dem Zusammenstoß schwer beschädigt. Foto: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (newsroom)

Beide Autos wurden bei dem Zusammenstoß schwer beschädigt. Foto: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (newsroom)

Der 37-jährige Fahrer des zweiten Autos erlitt ebenfalls leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 13.500 Euro, beide mussten abgeschleppt werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis