Print Friendly

Menden (ots). Am Sonntag [27. November 2016] wurde gegen 03.00 Uhr ein 32-jähriger Mann aus Fröndenberg in der Straße „Untere Promenade“ von zwei unbekannten Täter angesprochen. Einer der Männer schubste den Geschädigten unvermittelt zu Boden.

Die Täter durchsuchten die Taschen und entwendeten ein Handy sowie persönliche Gegenstände des Mannes. Anschließend flüchteten sie in Richtung „Märkische Straße“. Sie können wie folgt beschrieben werden: beide 18-34 Jahre alt, dunkelhäutig Die Ermittlungen dauern noch an, sachdienliche Hinweise an die Polizei Menden unter 02373-90990.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)