Print Friendly, PDF & Email

Medebach (ots). Gleich zweimal kam es am Mittwoch (1. Mai 2013) zu einer Körperverletzung in Medebach.

Im ersten Fall wurde ein 17-jähriger Jugendlicher aus Medebach angegriffen. Der junge Mann wurde gegen 04:30 Uhr auf dem Marktplatz von zwei Tätern gemeinsam geschlagen und getreten. Selbst als er flüchtete, setzten ihm die Täter nach und traktierten ihn weiter. Er musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden. Die Täter stehen fest. Bei einem handelt es sich um einen 20-jährigen Mann aus Medebach. Gegen sie wird jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Im Verlauf des Tages kam es gegen 18:40 Uhr zu einer weiteren Körperverletzung. Ein 18-jähriger Jugendlicher aus Medebach schlug im Streit mit der Faust auf die Nase eines 17-Jährigen aus Korbach, wobei dieser verletzt wurde. Auch er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Der Vorfall ereignete sich bezeichnenderweise auf einem Spielplatz im Faustweg. Auch hier wurde Anzeige wegen Körperverletzung erstattet.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis