Print Friendly, PDF & Email

Medebach (ots). Bei einem Verkehrsunfall auf der Oesterstraße wurde am Montagvormittag [16. Juli 2012] eine 76-jährige Fahrradfahrerin aus Medebach lebensgefährlich verletzt.

Ein 74-jähriger Traktorfahrer aus Lichtenfels wollte von der Oesterstraße nach links in die Kapellenstraße abbiegen und übersah dabei die entgegenkommende Frau auf dem Fahrrad. Sie prallte mit ihrem Rad gegen das rechte Vorderrad des Treckers, stürzte und stieß mit ihrem Kopf gegen die Scheibe des rechten Zustiegs des Treckers. Sie zog sich dabei lebensgefährliche Kopfverletzungen zu und wurde mit einem Rettungs-hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Die Radfahrerin trug keinen Helm.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK