Print Friendly, PDF & Email

Medebach: Das abwechslungsreiche Programm der Ferienfreizeit 2013 endet in der letzten Ferienwoche mit tollen Veranstaltungen. Am Mittwoch [28. August 2013] heißt es auf zur „Wald und Wiesenwerkstatt“ in Medebach.´

Die Veranstaltung ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet und beginnt um 10 Uhr und endet circa gegen 13 Uhr. Treffpunkt ist an der Schutzhütte Kuckucksuhle, zu erreichen über die Straße Hasenkammer in Medebach. Die Naturführerin Katja Reinecke nimmt die Kinder mit, um die Natur genauer zu erforschen. Auf einer kurzen Wanderung sammeln die Teilnehmer Naturmaterialien, mit denen anschließend kleine Kunstwerke gestaltet werden können.

Für die Veranstaltung bitte festes Schuhwerk und gegebenenfalls Kleidung und Rucksack-verpflegung mitbringen. Die Teilnahmegebühr beträgt 4 Euro pro Kind. Anmeldungen bei der Touristik-Gesellschaft Medebach mbH unter 02982/9218610 oder info@medebach-touristik.de.

Hubertus Rieger bei der Sonnenbeobachtung. Foto: Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

Hubertus Rieger bei der Sonnenbeobachtung. Foto: Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

Der zweite Termin in dieser Woche ist am Donnerstag [29. August 2013] um 14 Uhr und dann heißt es auf zur „Sonnenbeobachtung an der Sternenwarte“. Am Marktplatz in Medebach startet die kleine 2 km kurze Wanderung zur Sternwarte. Bei der Sternwarte angekommen, lernen die Teilnehmer die kleine Sternwarte kennen und man kann durch ein Teleskop schauen und die Sonne mal von einer ganz anderen Seite kennen zu lernen.

Nach der Sonnenbeobachtung geht es zurück nach Medebach. Die Teilnahmegebühr ist 1 Euro pro Person. Die Veranstaltung ist für Kinder mit Familien geeignet. Anmeldungen bei der Touristik-Gesellschaft Medebach mbH unter 02982/ 9218610 oder info@medebach-touristik.de.

Der dritte Termin in dieser Woche ist ebenfalls am Donnerstag [29. August 2013] und startet um 21.30 Uhr an der Tourist-Info am Marktplatz in Medebach. An diesem Abend heißt es auf zur „Fackelwanderung mit Blick zu den Sternen“. Am Marktplatz werden die Fackeln angezündet und es gibt eine kleine 2 km lange Nachtwanderung durch die dunkle Neumondnacht zur Sternenwarte in Medebach. Dort angekommen können die Teilnehmer die Sternenwarte kennen lernen und den nächtlichen Sternenhimmel bestaunen.

Nach heißem Tee und Plätzchen geht es dann zurück nach Medebach. Die Teilnahme-gebühr beträgt mit Fackel 3 Euro und ohne Fackel 1 Euro. Bitte eine Taschenlampe für den Heimweg durch die Nacht mitbringen. Anmeldungen bei der Touristik-Gesellschaft Medebach mbH unter 02982/ 9218610 oder info@medebach-touristik.de.

Infos über die Ferienfreizeit Medebach unter www.medebach-touristik.de/ferienfreizeit.

Quelle: Touristik-Gesellschaft Medebach mbH