Print Friendly, PDF & Email

Medebach/Oberschledorn. Der Autosuggestionsberater Klaus Dieter Ritter aus Gondelsheim zeigte im Pfarrheim Oberschledorn, wie sich die inneren Kräfte aktivieren lassen. Rund 80 Interessierte aus nah und fern waren der Einladung der kfd Oberschledorn gefolgt und erlebten unter dem Titel Die Kraft der Gedanken – Das Unterbewusstsein, unser innerer Arzt und Helfer im Alltag einen beeindruckenden Vortrag.

Er bat einen Mann, sich als Versuchsperson zur Verfügung zu stellen. Der durfte sich freuen, denn für vier Frauen war es Aufgabe, ihn mit jeweils zwei Fingern hoch zu heben. Der erste Versuch scheiterte. Nur kurze Zeit später gelang Ihnen das mit Leichtigkeit. Die Kandidatinnen hatten sich auf Anleitung des Referenten selbst motiviert.

Foto: M. Wahle

Foto: M. Wahle

Mit weiteren Versuchen und Meditationsübungen überzeugte er auch die letzten Zweifler im Publikum. So verschwanden Rückenschmerzen und Schulterprobleme. „Das Unterbe-wusstsein ist die leitende Kraft in ihnen und steuert den Körper wie ein Computer“, so der Trainer. „Negative Gedanken hindern den Körper daran, sich heilen zu lassen. Wenn es ihnen schlecht geht, reden sie sich das Gegenteil ein. Das ist das Geheimnis.“

Alle Besucher waren tief beeindruckt. Klaus Dieter Ritter hat Ihnen einen Weg gezeigt, wieder mehr Lebensqualität zu erhalten und zu bewahren.

Quelle: Bericht Margret Wahle