Print Friendly, PDF & Email

Medebach (ots). Vermutlich in der Nacht zum Freitag [09. August 2013] beschmierten unbekannte Täter in der Schützenstraße in Medebach mehrere Verkehrszeichen und die Schützenhalle mit Farbe.

Die sogenannten Graffiti in blauer und schwarzer Farbe stellen keine Kunst dar, sondern sind im strafrechtlichen Sinne reine Sachbeschädigungen. Die Kosten für Reinigung und Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit der Verkehrszeichen werden auf mehrere hundert Euro beziffert. Hinweise nimmt die Polizei in Winterberg entgegen. (GM)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis