Print Friendly, PDF & Email

Medebach (ots). Weil ein Lkw-Fahrer beim Abbiegen ein Auto übersehen hat, kam es am Montag [08. Juli 2013] um 13:50 Uhr an der Einmündung L 740 / L 872 zu einem Verkehrsunfall. Der 37 Jahre alte Lkw-Fahrer war auf der Landstraße 872 zwischen Grönebach und Küstelberg unterwegs.

An der Einmündung, an der es dann zum Unfall kam, wollte er nach links abbiegen und auf der Landstraße 740 weiter in Richtung Küstelberg fahren. Beim Abbiegen kam es dann zur Kollision mit einem vorfahrberechtigten Pkw, der auf der Landstraße 740 unterwegs war. Die drei Insassen des Autos, ein Ehepaar aus Winterberg im Alter von 30 und 31 Jahren sowie deren 7 Jahre alte Tochter wurden bei dem Zusammenprall der Fahrzeuge leicht verletzt. Sie wurden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt. Der Sachschaden liegt bei etwa 6.000 Euro. Das Auto der Familie musste abgeschleppt werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis