Print Friendly

Medebach. Die Ferienfreizeit in Medebach bietet in der Woche vom 29. Juli 2014 bis 03. August 2014 eine 2 1/2 stündige tolle Führung mit dem Ranger Norbert Hoffmann in Glindfeld an. „Wald, Moos und Schwanensee“, so lautet das Thema der Umweltbildung des Landbetriebes Wald und Holz NRW.

Am Dienstag [29. Juli 2014] treffen sich alle kleinen und großen Naturforscher um 10.00 Uhr an der Kapelle in Medebach-Glindfeld. Ihr könnt dem Ranger bei einem seiner Streifzüge über die Schulter schauen und dabei ganz nebenbei viel Interessantes über den Lebensraum Wald erfahren.

Mit Ranger Norbert Hoffmann den Wald erkunden. Foto: Ferienfreizeit 2013 / Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

Mit Ranger Norbert Hoffmann den Wald erkunden. Foto: Ferienfreizeit 2013 / Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

Der Waldboden, die Bäume und Tiere werden in unserem Mischwald untersucht! Was kriecht und fliegt denn da? Woran erkennt man einen kranken Baum? Wieso ist der Wald für uns so wichtig? Welche Aufgaben hat der Ranger im Wald? Kommt mit und nehmt den Wald, mit Hilfe des Rangers, unter die Lupe!

Die Umweltbildung der Ranger des Landesbetriebes Wald und Holz NRW hat es sich zur Aufgabe gemacht über den Wald zu informieren und mit dieser fachkundigen Begleitung den Besucherinnen und Besuchern den Wald (noch) näher zu bringen. Die Ranger sind vor allem auf den bekannten Premiumwanderwegen Südwestfalens unterwegs, dazu gehört der Rothaarsteig, der Höhenflug sowie die Waldroute. Eine Anmeldung zu diesem Termin ist nicht erforderlich und für Kinder kostenfrei.

Familienerlebnistour "Alles inklusive" in Düdinghausen. Foto: Ferienfreizeit 2013 / Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

Familienerlebnistour „Alles inklusive“ in Düdinghausen. Foto: Ferienfreizeit 2013 / Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

Die Familienerlebnistour in Düdinghausen unter dem Motto „Alles inklusive“ findet am Donnerstag [31.Juli 2014] um 14.00 Uhr statt. Abenteuerlich und abwechselungsreich geht es auf dem geologischen Premiumweg ca. 1,5 km bergauf und bergab an Kreuzweg, Kapelle und Steinbrüchen vorbei. Spannende Geschichten über Dinosaurier, Urmeere und Kopffüssler und fantastische Ausblicke runden das Abenteuer ab. Mit Getränken und Waffeln stärken wir uns zum Abschluss im Heimathaus bei einer Drechselvorführung. Treffpunkt ist am Heimathaus, Grimmestraße 9, 59964 Medebach-Düdinghausen. Der Kostenbeitrag beträgt pro Kind 2 Euro und für Erwachsenen 5 Euro.

Zusätzlich kann die Rainer-Ludwig-Sternwarte in Medebach diese Woche noch bis 31. Juli 2014 (bis Donnerstagnacht) zu persönlichen Beobachtungsterminen gebucht werden. Um sich kurzfristig telefonisch anzumelden verwenden Sie bitte die 0176 / 54020075. Ihre Anmeldung kann praktisch auch während der gesamten Nacht entgegengenommen werden.

Infos zu allen Ferienfreizeitterminen unter: www.medebach-touristik.de/ferienfreizeit.

Quelle: Touristik-Gesellschaft Medebach mbH