Print Friendly, PDF & Email

Medebach (ots). Am frühen Freitag Abend [08. August 2014] befuhr ein 25-jähriger Kradfahrer aus Hessen die L 740 von Winterberg kommend in Richtung Küstelberg. Kurz vor der Ortseinfahrt kam er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, wobei er noch vor einem entgegenkommenden Pkw die Fahrspur kreuzte.

Anschließend durchfuhr er den Straßengraben ca. 40m weit bevor er dann endültig stüzte. Dabei kam der Fahrer unter seinem Krad zum Liegen und zog sich dadurch schwere Verletzungen zu. Er wurde zur Behandlung in ein örtliches Krankenhaus verbracht. (Mo)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis