Print Friendly, PDF & Email

Marsberg/Westheim (ots). Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 7, am Ortsausgang von Westheim in Richtung Marsberg, wurden am Montagnachmittag [12. März 2012] zwei Menschen verletzt.

Ein 56-jähriger Autofahrer aus Marsberg übersah den vor ihm verkehrsbedingt haltenden Pkw einer 45-Jährigen, ebenfalls aus Marsberg, und fuhr auf ihren Wagen auf. Die Autofahrerin und eine 73-jährige Beifahrerin im Pkw des Unfallverursachers erlitten schwere Verletzungen und kamen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Es entstand außerdem Sachschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK