Print Friendly, PDF & Email

Marsberg (ots). Am Montagmorgen (18. März 2013), gegen 07:40 Uhr, wurden zwei Frauen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Eine 21-jährige Fahrerin aus Lippstadt war mit ihrem Citroen Saxo auf der Landstraße 549 in Richtung Marsberg unterwegs.

Ihr kam eine 40-jährige Frau aus Marsberg in einem Mercedes entgegen. Auf der Fürstenberger Straße kam die junge Frau in einer Kurve mit dem Citroen auf der winterglatten Fahrbahn ins Schleudern und stieß frontal mit dem Mercedes zusammen. Dieser rutschte durch den Aufprall rechts eine Böschung hinab und kam dort zum Stillstand. Beide Fahrerinnen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf gut 11.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis