Print Friendly, PDF & Email

Marsberg (ots). Wie der Polizei erst jetzt bekannt geworden ist, kam es am Montag [30. Juni 2014] zwischen 01:00 Uhr und 05:00 Uhr Nachts in Marsberg zu einer Verkehrsunfallflucht. Eine junge Frau hatte ihren blauen Ford Ka in der Straße Talblick abgestellt. Ein anderer Fahrzeugführer befuhr die Straße in der genannten Zeit und prallte aus unbekannten Gründen gegen den stehenden Ford.

Dabei wurde der vorderer Kotflügel und der Außenspiegel auf der rechten Fahrzeugseite des Ka beschädigt. Nach dem Vorfall entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle, ohne sich weiter um den angerichteten Schaden zu kümmern. Ein Anwohner entdeckte die Schäden an dem Ford dann gegen 05:00 Uhr und informierte die Besitzerin. Zeugenhinweise zu dem Unfallgeschehen oder dem flüchtigen Fahrzeugführer bitte an die Polizei Marsberg unter 02992-902000.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis