Print Friendly, PDF & Email

Marsberg (ots). Zu einem versuchten Diebstahl kam es am Donnerstag [20. September 2012] gegen 14:40 Uhr in Niedermarsberg. Etwa zehn Minuten zuvor hatten zwei Gäste (eine Frau und ein Mann) ein Cafe an der Hauptstraße betreten und jeweils einen Kaffee bestellt.

Anschließend fragte die Frau die Bedienung nach den Toiletten. Die Bedienung zeigte der Fragenden auch den Weg, musste hierfür jedoch den eigentlichen Caferaum kurz verlassen. Als sie zurückkehrte, sah sie den Mann, wie er sich an der Kasse des Cafes zu schaffen machte. Als sie diesen ansprach, flüchtete er sofort mit der bereits von der Toilette zurückgekehrten Frau aus dem Cafe. Da der männliche Täter die Kasse nicht hatte öffnen können, entstand kein Schaden.

Das Duo kann wie folgt beschrieben werden:

  1. männlich, 20-30 Jahre alt, etwa 170-175 Zentimeter groß, normale Statur, schwarze Haare, bekleidet mit einer dunklen Jacke, südländische/osteuropäisches Äußeres.
  2. weiblich, ebenfalls zwischen 20 und 30 Jahren alt und zwischen 170 und 175 Zentimeter groß, schwarze Haare, bekleidet mit einem geblümten Oberteil, südeuropäisches/osteuropäisches Aussehen.

Hinweise zu den beiden Personen bitte an die Polizei in Marsberg unter der Telefonnummer 02992-902000.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis