Print Friendly, PDF & Email

Marsberg (ots). Am Mittwoch [29. Oktober 2014] stand ein Pkw zwischen 13:50 Uhr und 22:10 Uhr auf dem Parkplatz einer Firma in Marsberg-Giershagen an der Straße Unterm Klausknapp. Der Besitzer hatte seinen silberfarbenen Ford Focus dort während seiner Arbeitszeit abgestellt.

Als er nach Feierabend nach Hause fahren wollte und wieder auf den Parkplatz kam, musste er allerdings feststellen, dass ein anderer Fahrzeugführer gegen seinen Focus geprallt war und diesen dabei an der linken Fahrzeugseite beschädigt hatte. Vermutlich kam es beim Ein- oder Ausparken zu dem Sachschaden.

Der Verursacher kümmerte sich nicht um den angerichteten Schaden und verließ den Unfallort. Das Verkehrskommissariat ermittelt jetzt wegen unerlaubtem Entfernens vom Unfallort und bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter 02992-902000 mit der Polizei Marsberg in Verbindung zu setzen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)