Print Friendly, PDF & Email

Marsberg (ots). Am frühen Sonntagmorgen (26. Mai 2013) gegen 07:50 Uhr war eine Frau aus Marsberg mit ihrem Pkw, einem roten Seat, auf der Straße Am Hagen unterwegs in Richtung Padberg.

Auf der Strecke kam der Frau nach eigenen Angaben ein silberner Kombi entgegen, der nicht möglichst weit rechts, sondern ein Stück weit zur Mitte der Straße fuhr. Die Marsbergerin bremste und fuhr ihrerseits möglichst weit rechts. Trotzdem kam es zu einer seitlichen Berührung der beiden Autos. Dabei wurde die Fahrerseite des Pkw der Frau beschädigt. Der bislang unbekannte Fahrer des silbernen Kombi fuhr weiter nach Beringhausen, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Zeugenhinweise zu der Unfallflucht beziehungsweise zu dem flüchtigen Kombi bitte an die Polizei Marsberg unter 02992-902000.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis