Print Friendly, PDF & Email

Marsberg (ots). Auf der Bahnstraße kam es am Mittwochmorgen [10. Oktober 2012] zu einem Trickbetrug. Ein unbekanntes südländisch aussehendes Pärchen sammelte bei einem 68-jährigen Marsberger eine Geldspende.

Beim anschließenden quittieren wurde aus seiner Geldbörse unbemerkt Bargeld entwendet.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis