Print Friendly, PDF & Email

Marsberg (ots). Ein fehlgeschlagenes Überholmanöver kam einem 68-jährigen Marsberger Mittwochmorgen (26. Juni 2013) teuer zu stehen.

Der Mann wollte in Giershagen mit seinem Porsche einen vor ihm fahrenden Holztransporter überholen. „Unterm Klausknapp“ setzte er zum Überholen an. Im Bereich einer dortigen Brücke verengte sich jedoch die Straße, so dass er wieder weiter nach rechts lenken musste. Da er den Transporter aber noch nicht vollständig überholt hatte, stießen die beiden Fahrzeuge aneinander. Der Porsche wurde auf der gesamten rechten Seite beschädigt. Der Holztransporter wurde im Bereich des Tanks beschädigt.

Insgesamt beläuft sich der Sachschaden auf rund 25.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis