Print Friendly, PDF & Email

Marsberg (ots). Am Mittwochmorgen [18. Dezember 2013] stellte gegen 08:45 Uhr ein 78-jähriger Marsberger seinen grauen Hyundai Tucson auf dem Parkplatz eines Discounters in der Straße „Am Burghof 4“ ab. Als er eine halbe Stunde später zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte er einen frischen Unfallschaden vorne links an der Stoßstange.

Vermutlich hat ein bislang unbekanntes Fahrzeug das Auto des Marsbergers beim Ein- oder Ausparken gestreift. Eine Schadensregulierung hatte der Verursacher allerdings nicht ermöglicht, sondern sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Verkehrsunfallflucht und bittet Zeugen, die nähere Angaben zu diesem Unfall machen können, sich bei der Polizei Marsberg unter 02992-902000 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis