Print Friendly, PDF & Email

Marsberg (ots). Am Dienstagmorgen [19. August 2014] fuhr gegen 07:30 Uhr ein 53-jähriger Mann aus Bad Arolsen auf der Erlinghauser Straße. Er bog mit seinem Kastenwagen nach rechts in die Mühlenstraße ab. Auf der Mühlenstraße fuhr ein 52-jähriger Radfahrer in Richtung Marsberg.

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stieß seitlich gegen die Motorhaube und fiel dann auf den Boden. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt und von dem Autofahrer ins Krankenhaus gebracht, welches er nach ambulanter Behandlung aber wieder verlassen konnte. An den Fahrzeugen entstand dabei kein Sachschaden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis