Print Friendly, PDF & Email

Marsberg (ots). Ein 37-jähriger Mann war mit seinem Pkw am Freitagabend [20. November 2015] auf der Bredelarer Straße in Marsberg unterwegs, als er einer Streifenbesatzung auffiel. Im Rahmen einer Fahrzeugkontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch beim Fahrer.

Ein Vortest verlief mit über ein Promille positiv. Nachdem der Mann sich einer Blutprobe unterziehen musste, wurde ihm die Weiterfahrt untersagt. Auf seine Fahrerlaubnis wird er in den kommenden Wochen verzichten müssen. (Mo.)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)