Print Friendly, PDF & Email

Marsberg (ots). Auf frischer Tat erwischen konnte Donnerstagnacht [17. Januar 2013] die Polizei einen Dieb in Marsberg. Die Beamten bemerkten gegen 01:50 Uhr ein Fahrzeug mit auswärtigem Kennzeichen vor einer Lagerhalle am Ortsrand von Bredelar.

Bei dem Fahrzeug lief der Motor, das Licht war ausgeschaltet. Als die Beamten in der Lagerhalle nachschauten, konnten sie einen Mann ausmachen, der bereits mehrere Meter Kabel abgeschnitten hatte. Diese wollte er offensichtlich gerade zu seinem Wagen schaffen, als er von den Beamten überrascht wurde. Im Fahrzeug konnte noch weiteres Aufbruchwerkzeug aufgefunden werden. Der Mann, ein 36-jähriger Mann aus Südosteuropa, wurde festgenommen. Die Ermittlungen wegen Diebstahls laufen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis