Print Friendly

Marsberg (ots). Ein 38-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am Montagabend [18. Juli 2016] die Sauerlandstraße in Richtung Beringhausen. In Höhe eines Supermarktes wendete der Mann sein Fahrzeug auf der Fahrbahn. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Motorradfahrer.

Bei der anschließenden Kollision wurde der 49-jährige Kradfahrer leichtverletzt. Er wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 4.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Foto: © HSK-Aktuell