Print Friendly, PDF & Email

Marsberg / Bredelar. Gute Vorsätze für das neue Jahr haben wir alle! – Gesundheit und Wohlbefinden stehen da auf der Wunschliste ganz oben. Das gilt auch für unsere treuen Vierbeiner. Der Marsberger Geschichts- und Heimatverein „Marsberger Geschichten – Schlüssel zur Vergangenheit e.V.“ und Radio-Moderator Markus Hiegemann geben am Sonntag [24. Januar 2016] ab 19 Uhr zwei Stunden lang in der Radio-Reihe „Hiegemann unterwegs…“ wertvolle Tipps für alle Katzen- und Hundebesitzer.

Im Marsberger Ortsteil Bredelar stehen im dortigen „Hunde Vital-Zentrum“ für den Bürgerfunk der Hochsauerlandwelle Julia, Sabine und Ernst-Leander Ludwig, Kornelia Pape, Angelika Schild, Petra Schmelter und Barbara Digulla in allen Fragen zur „Haustier-Gesundheit“ Rede und Antwort. „Katz und Hund rundum gesund!“, so lautet das Thema dieser tierisch-guten Sendung, in der der Stellenwert des Hundes in früheren Zeiten und heutzutage durchleuchtet wird.

Julia und Sabine Ludwig sorgen für das Wohlbefinden aller Hunde. Foto: © Sabrinity - Sabrina Voss, Madfeld

Julia und Sabine Ludwig sorgen für das Wohlbefinden aller Hunde. Foto: © Sabrinity – Sabrina Voss, Madfeld

Über die Aufgaben eines Groomers wird ebenso wie über die Pflege eines Hundes gesprochen. Krankheiten erkennen und das Wohlbefinden sowie die Gesundheit der Vierbeiner durch eine artgerechte Ernährung stärken, das ist das Ziel der Bredelarer Fachleute. Interessante Einblicke und tolle Anekdoten sind da Programm, wenn die Damen des „Hunde Vital-Zentrums“ aus dem Nähkästchen plaudern. Geballtes Fachwissen wird in der zweistündigen Radiosendung am Sonntag von 19 bis 21 Uhr präsentiert: Wichtiges Knowhow für alle Tierfreunde!

Die Radio-Sendung ist in Marsberg und Umgebung über die UKW-Antennen-Frequenzen 94,8, 96,2 oder 106,5 MhZ (guter Empfang im Waldecker Land) bzw. über die Kabel-Frequenz 107,4 MhZ zu hören. Alternativ und weltweit kann sie über das Webradio von www.radiosauerland.de mitverfolgt werden. Weitere Sendungen und Ankündigungen finden Sie immer im Radio- und Veranstaltungskalender unter: www.hochsauerlandwelle.de.

Quelle: Marsberger Geschichten – Schlüssel zur Vergangenheit e.V.