Print Friendly, PDF & Email

Marsberg (ots). Ab Montagabend [28. Dezember 2015] um 19:00 Uhr war ein grauer Mercedes an der Oesterstraße in Niedermarsberg geparkt. Als das Auto dann am Dienstag [29. Dezember 2015] um 04:00 Uhr benutzt werden sollte, musste der Besitzer Beschädigungen feststellen.

Ein Unbekannter hatte mit einem Werkzeug mehrfach gegen den vorderen Kotflügel auf der Fahrerseite geschlagen und dabei Schäden in Höhe von mehreren hundert Euro angerichtet. Gegen 23:00 Uhr am Montagabend wurden in dem Bereich dumpfe Geräusche gehört, so dass es wahrscheinlich um diese Uhrzeit zu der Sachbeschädigung gekommen ist.

Personen, die weiterführende Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten, unter 02992/902000 Kontakt mit der Polizei Marsberg aufzunehmen und sich als Zeugen zur Verfügung zu stellen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)