Print Friendly, PDF & Email

Marsberg (ots). Ein Totalschaden in Höhe von rund 12.000 Euro ist das Resultat einer Verkehrsunfallflucht am Dienstagmorgen [16. Juli 2013] in Marsberg. Eine 57-jährige Autofahrerin war gegen 09:40 Uhr mit ihrem roten Fiat Punto auf der Fürstenberger Straße unterwegs, als ihr plötzlich ein Fahrzeug entgegenkam.

Nach den Angaben der Fahrerin fuhr das Fahrzeug mitten auf der Fahrbahn, so dass sie gezwungen war, nach rechts auszuweichen. Dabei geriet sie mit ihrem Auto in den Graben. Sie blieb dabei unverletzt. Nähere Angaben zu dem entgegenkommenden Fahrzeug gibt es derzeit nicht. Daher sucht die Polizei nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Sie wenden sich mit ihren Hinweisen bitte an die Polizei in Marsberg unter der Telefonnummer 02992-902000.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis