Print Friendly, PDF & Email

Marsberg (ots). Am Montagmorgen [20. Oktober 2014] wurden gegen 09:30 Uhr zwei Frauen aus Marsberg bei einem Verkehrsunfall verletzt. Die 80-jährige Fahrerin eines blauen Opels fuhr auf der Straße Bülberg in Richtung Stadtmitte. Neben ihr auf dem Beifahrersitz saß eine 76-jährige Frau, die eine Gehhilfe mit sich führte.

In einer Kurve rutschte der Gehstock nach links herüber und behinderte die Fahrerin derart, dass sie das Fahrzeug nicht mehr richtig steuern konnte. Sie kam von der Fahrbahn ab, wo das Auto gegen eine Böschung prallte und zum Stillstand kamen. Bei dem Aufprall wurden die beiden Frauen verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. An dem Opel entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)