Print Friendly, PDF & Email

Marsberg (ots). Unbekannte Täter drangen in der Zeit von Sonntagnachmittag [15. Dezember 2013] bis Montagmorgen [16. Dezember 2013] in die Postfiliale „In der Marsch“ ein. Der oder die Täter brachen ein Metalltor auf und gelangten so in das Gebäude.

Dort brachen sie den Tresor auf und entwendeten einige Geldtaschen aus unterschiedlichen Postbezirken. Über den genauen Inhalt der Taschen lagen bei Anzeigenaufnahme noch keine Angaben vor. Auch die Mitarbeiterschließfächer gingen die Täter an und nahmen daraus die Kaffeekasse an sich. Anschließend konnten sie in unbekannte Richtung vom Tatort flüchten. Zeugen, die in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges beobachten konnten, werden gebeten, sich mit der Polizei Marsberg unter 02992-902000 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis