Print Friendly

Marsberg (ots). Am Freitagabend [02. Dezember 2016] drang gegen 19.30 Uhr ein Einbrecher in eine Arztpraxis in der „Paulinenstraße“ in Niedermarsberg ein. Der Täter wurde bei der Tatausführung von der Reinigungskraft überrascht, so dass er aus der Praxis fliehen musste.

Die Frau konnte lediglich erkennen, dass der Täter einen dunklen Kapuzenpulli trug. Ob er vorher etwas erbeuten konnte, stand bei Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Zeugen, die in diesem Fall etwas Verdächtiges beobachten konnten werden gebeten, sich bei der Polizei Marsberg unter 02992-902000 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Foto: © HSK-Aktuell