Print Friendly, PDF & Email

Marsberg / Meerhof (ots). Mehrere hundert Euro Bargeld konnten unbekannte Einbrecher in Marsberg-Meerhof erbeuten. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch [02./03. September 2014] sind die Täter auf das Gelände eines Kindergartens an der Langen Straße vorgedrungen.

Auf der Gebäuderückseite schlugen sie dann die Scheibe einer Tür ein und konnten so in die Gruppenräume gelangen. Dann brachen sie in einem angrenzenden Büro Möbel auf und fanden dort das Bargeld vor, das sie als Beute mitnahmen. Der angerichtete Sachschaden liegt bei etwa 1.000 Euro und übersteigt damit die Höhe der Beute bei weitem.

Zu dem Einbruch ist es in der Zeit zwischen 22:00 Uhr abends und 07:00 Uhr am nächsten Morgen gekommen. Sachdienliche Hinwiese nimmt die Polizei Marsberg unter 02992-902000 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis