Print Friendly, PDF & Email

Marsberg (ots). In der Zeit von Sonntagmorgen [13. Dezember 2015 – 07:30 Uhr] bis Montagmorgen [14. Dezember 2015 – 07:30 Uhr] brachen bislang unbekannte Täter in einen Zustellstandort der Post „In der Marsch“ ein.

Der oder die Täter zerschlugen eine Fensterscheibe und gelangten so in den Sortierraum des Standortes. Hier öffneten sie Briefe und Pakete und entwendeten den Inhalt, der von Wert war. Einen genauen Überblick über die Beute kann derzeit noch nicht gegeben werden. Die Polizei sucht nach Zeugen, die in der Zeit etwas Verdächtiges in der Umgebung beobachten konnten. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei Marsberg unter 02992/902000 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)