Print Friendly, PDF & Email

Marsberg/Heddinghausen (ots). Drei Verletzte und 25.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochnachmittag [29. Februar 2012] an der Kreuzung der Kreisstraße 65 zur Landstraße 549 ereignete.

Ein 38-jähriger Autofahrer aus Lahntal übersah aus Richtung Heddinghausen kommend den vorfahrtberechtigten Pkw eines 49-Jährigen aus Marsberg, der aus Richtung Leitmar kam. Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Fahrer leicht und eine 47-jährige Beifahrerin im Auto des Marsbergers schwer verletzt. Alle Verletzten kamen mit Rettungswagen ins Krankenhaus. Beide Fahrzeuge wurden so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK