Print Friendly, PDF & Email

Marsberg (ots). Und wieder einmal haben unbekannte Täter auf dem Parcours des Bogenschießvereins in Marsberg großen Schaden angerichtet.

Völlig wahllos wurden die Zielscheiben zerschlagen und die Toilettenanlage umgeworfen. Der Inhalt derselbigen ergoss sich auf das Gelände und muss nun fachmännisch entsorgt werden.

Zeugen, die Angaben zu einem möglichen Tatverdächtigen machen können oder anderweitig Verdächtiges bemerkt haben, mögen mit der Polizei Marsberg unter 02992-90200 Kontakt aufnehmen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis