Print Friendly, PDF & Email

Marsberg (ots). Ein Unbekannter hat Montagnacht (1. Juli 2013) um 03:15 Uhr versucht, in Niedermarsberg einen Pkw aufzubrechen.

Ein Zeuge beobachtete, wie der Täter mit einem Fahrrad auf der Klosterstraße unterwegs war. Dann hielt der Fahrradfahrer neben einem geparkten, blauen VW Golf an und machte sich an der Fahrertür des Autos zu schaffen. Als der Täter das Auto hatte öffnen können, erkannte er, dass er beobachtet wurde und flüchtete ohne Beute mit seinem Fahrrad vom Tatort in Richtung Weist.

Der Unbekannte konnte wie folgt beschrieben werden:

– männlich,

– ungefähr 180 Zentimeter groß,

– bekleidet mit einer dunkle Mütze und einem dunklen Kapuzenshirt,

– fuhr ein dunkelfarbiges Rad.

Sachdienliche Hinweise zu der gesuchten Person bitte an die Polizei Marsberg unter der Telefonnummer 02992-902000.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis