Print Friendly, PDF & Email

Marsberg (ots). Aufgrund eines Vorfahrtverstoßes ist es am Sonntag [18. Oktober 2015] um 15:30 Uhr in Marsberg-Westheim zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 42 Jahre alte Autofahrerin war auf der Straße „Hoppenberg“ unterwegs.

An der Einmündung auf die Bundesstraße 7 wollte sie nach links abbiegen. Dabei übersah sie das vorfahrtberechtigte Auto, mit dem ein 45-Jähriger auf der Kasseler Straße fuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Autos, wobei Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro entstand. Die 44 Jahre alte Beifahrerin in dem vorfahrtberechtigten Pkw erlitt leichte Verletzungen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)