Print Friendly, PDF & Email

Marsberg/Bredelar (ots). Am Mittwochabend {21. März 2012] wurde ein 22-jähriger Autofahrer aus Marsberg bei einem Unfall auf der Bundesstraße 7 bei Bredelar leicht verletzt. Er stieß auf der Fahrt in Richtung Marsberg mit einem Wildschwein zusammen.

Danach verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und rutschte in den Graben. Dort blieb der Pkw auf der Seite liegen. Der junge Mann konnte sich selbst aus dem Auto befreien. Er kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus, konnte nach ambulanter Behandlung aber wieder nach Hause. An dem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro. Das Wildschwein verendete nach dem Zusammenstoß auf der Fahrbahn.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK