Print Friendly, PDF & Email

Marsberg / Meerhof (ots). In der Nähe von Meerhof ist am Montagnachmittag [04. Januar 2016] eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Die 20-Jährige kam gegen 16:45 Uhr zunächst auf winterglatter Straße nach links von der Fahrbahn ab. Ihr Auto schleuderte auf ein angrenzendes Feld und überschlug sich dort.

Erst nach etwa 30 Metern kam der Opel Corsa zum Stillstand. Die junge Frau konnte ohne fremde Hilfe aus dem Pkw aussteigen. Sie wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An dem Auto entstand Sachschaden in Höhe von über 3.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)