Print Friendly, PDF & Email

Lennestadt (ots). Am Donnerstagnachmittag [01. Dezember 2016] zog die Polizei einen 32-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr, der unter Drogeneinfluss stand. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf der „Hundemstraße“ in Altenhundem stellte eine Streifenwagenbesatzung fest, dass der 32-jährige Lennestädter keine erforderliche Fahrerlaubnis für seinen Pkw besaß.

Außerdem bemerkten sie bei ihm körperliche Hinweise, die auf die Einnahme von Drogen hindeuteten. Die Polizeibeamten nahmen den 32-Jährigen mit zur Wache. Ein dort durchgeführter Drogentest ergab, dass er unter dem Einfluss von Cannabis stand. Daher war die Entnahme einer Blutprobe fällig.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe
Grafik: © Kreispolizeibehörde Olpe (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)