Print Friendly, PDF & Email

Lennestadt / Meggen (ots). Am Donnerstagmorgen [08. Dezember 2016] wurde ein 38-Jähriger um 08.10 Uhr mit seinem PKW in der „Meggener Straße“ in Meggen kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass er keine Fahrerlaubnis hatte und zudem unter Drogeneinfluss stand.

Ihm wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt wurde unterbunden. Gegen ihn wurden entsprechende Anzeigen gefertigt und auch die Fahrzeughalterin wurde angezeigt, da sie ihm den PKW überlassen hatte.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe
Grafik: © Kreispolizeibehörde Olpe (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)