Print Friendly, PDF & Email

Lennestadt (ots). Die Geschädigte stellte ihren Pkw am Montag [18. Januar 2016] um 15:33 Uhr auf einem Parkstreifen an der Hundemstraße in Lennestadt-Altenhundem ab. Als sie gegen 15:55 Uhr wieder zu ihrem Pkw zurückkehrte, stellte sie einen Zettel mit einer Handynummer hinter ihrem Scheibenwischer fest.

Bei Inaugenscheinnahme ihres Pkw fiel ihr dann eine Beschädigung an der linken Front ihres Pkw auf. Der Pkw war offensichtlich von einem anderen Fahrzeug beschädigt worden. Der Verursacher hatte sich bereits vom Unfallort entfernt. Bei der angegebenen Telefonnummer meldete sich niemand. Ob sie vom Verursacher oder einem Zeugen stammt konnte bis jetzt noch nicht geklärt werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe
Grafik: © Kreispolizeibehörde Olpe (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)