Print Friendly, PDF & Email

Lennestadt (ots). Eine aufmerksame Verkehrsteilnehmerin meldete der Polizei am Sonntag [15. Oktober 2017] gegen 17.20 Uhr einen auffällig fahrenden Autofahrer. Sie beobachtete den Fahrer eines Seat Leon, der von Saalhausen in Richtung Altenhundem unterwegs war. Dieser fuhr in Schlangenlinien und benutzte dazu teilweise die komplette Fahrbahn.

Der 35-jährige Bergneustädter konnte durch Beamte der Polizei Lennestadt angehalten und kontrolliert werden. Ein Alkoholvortest verlief negativ, jedoch ergab ein Drogenvortest Hinweise auf den Konsum von illegalen Drogen. Ein Arzt entnahm auf der Wache in Lennestadt eine Blutprobe. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe
Grafik: © Kreispolizeibehörde Olpe (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)