Print Friendly

Lennestadt (ots). Ein dreister Dieb konnte am Montagnachmittag [22. Februar 2016] auf seiner Flucht aufgegriffen werden. Eine 39-jährige Frau aus Lennestadt hatte an einer Tankstelle an der Hundemstraße in Altenhundem getankt. Zum Bezahlen suchte sie nach dem Tankvorgang das Tankstellengebäude auf.

Ihre kurze Abwesenheit nutzte ein 23-jähriger Mann aus Dorsten, um aus dem unverschlossenen Fahrzeug das Handy der 39-Jährigen im Wert von ca. 500 Euro zu entwenden. Der Täter konnte von der alarmierten Polizei in Tatortnähe mitsamt des gestohlenen Mobiltelefons aufgegriffen werden. Die Beamten erstatteten Anzeige wegen Diebstahls und gaben das Handy der glücklichen Besitzerin wieder zurück.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe
Grafik: © Kreispolizeibehörde Olpe (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)