Print Friendly, PDF & Email

Kreis Soest (kso.2013.03.07.108.tw). In seiner konstituierenden Sitzung am Mittwoch, 6. März 2013, hat der Kreisjagdbeirat Jürgen Schulte-Derne (Soest) einstimmig als neuen Vorsitzenden gewählt. Als sein Stellvertreter fungiert Dr. Franz-Ferdinand Gröglinghoff (Anröchte). Schulte-Derne und Dr. Gröblinghoff wurden zudem als neuer Kreisjagdberater bzw. dessen Stellvertreter gewählt.

Mit Dank und Anerkennung hat Landrätin Eva Irrgang (6. v. r.) Karl-Heinz Schulze-Schwefe (5. v. r.) als Vorsitzenden des Kreisjagdbeirates und als Kreisjagdberater verabschiedet und seinen Nachfolger Jürgen Schulte-Derne (6. v. l.) sowie dessen Stellvertreter Dr. Franz-Ferdinand Gröblinghoff (4. v. l.) anlässlich der konstituierenden Sitzung des Kreisjagdbeirates zur Wahl beglückwunscht. Foto: Thomas Weinstock/Kreis Soest

Mit Dank und Anerkennung hat Landrätin Eva Irrgang (6. v. r.) Karl-Heinz Schulze-Schwefe (5. v. r.) als Vorsitzenden des Kreisjagdbeirates und als Kreisjagdberater verabschiedet und seinen Nachfolger Jürgen Schulte-Derne (6. v. l.) sowie dessen Stellvertreter Dr. Franz-Ferdinand Gröblinghoff (4. v. l.) anlässlich der konstituierenden Sitzung des Kreisjagdbeirates zur Wahl beglückwunscht. Foto: Thomas Weinstock/Kreis Soest

Landrätin Eva Irrgang verabschiedete mit Dank und Anerkennung Karl-Heinz Schulze-Schwefe (Welver-Schwefe), der dieses Gremium seit 2000 geleitet hat. In ihrer Laudatio bezeichnete die Landrätin Karl-Heinz-Schulze-Schwefe als langjährigen politischen Weggefährten und ließ dreizehn Jahre hervorragende Arbeit als Vorsitzender des Kreisjagdbeirates Revue passieren.

Seit der Amtsübernahme am 17. Mai 2000 von Elmar Graf von Plettenberg habe Schulze-Schwefe das Gremium mit seinem enormen Fachwissen geleitet und stets zum Ausgleich der widerstreitenden Standpunkte beigetragen. Durch seine Fachkompetenz habe er sich hohes Ansehen über die Kreisgrenzen hinaus erworben. „Der Kreis Soest in Form der Unteren Landschafts- und Unteren Jagdbehörde hat von deinem Netzwerk profitiert. Dafür gilt dir mein besonderer Dank“, würdigte die Verwaltungschefin das Wirken des Jagdexperten und überreichte ihm einen Blumenstrauß in den Kreisfarben.

Dem Dank der Landrätin schloss sich der neue Vorsitzende des Kreisjagdbeirates und Chef der Kreisjägerschaft, Jürgen Schulte-Derne, an und verriet dem Gremium, dass Karl-Heinz Schulze-Schwefe im April zum Ehrenvorsitzenden der Kreisjägerschaft ernannt werden soll. Schulze-Schwefe bedankte sich beim Kreisjagdbeirat und bei der Verwaltung für die langjährige gute und konstruktive Zusammenarbeit: „In Zeiten schwerer Herausforderungen haben wir immer gemeinsam zielorientierte Lösungen gefunden.“

Quelle: Kreis Soest