Print Friendly, PDF & Email

Kreis Soest. Auch in der kommenden Ferienwoche bietet das Landschafts-informationszentrum (Liz) Wasser und Wald Möhnesee e. V.spannende Programme gegen die Langeweile und für Entdeckungen im Naturpark Arnsberger Wald.

Am Samstag, 24. August 2013 lädt das Liz zur Wildblumen- und Kräuterwanderung ein. Unter der Leitung von Doriet Gossenberger werden Wildkräuter gemeinsam gesucht, vorgestellt und Wissenswertes über ihre Tradition, Brauchtum und Heilwirkung vermittelt. Die Exkursion steht unter dem Motto „Was blüht denn da ? – mit offenen Augen durch die Natur“ und dauert ca. 1- 1,5 Stunden. Treffpunkt für die Wanderung ist um 16 Uhr am Liz. Die Veranstaltung ist kostenfrei, das Liz würde sich aber über eine Spende freuen. Eine Anmeldung ist erwünscht.

Am Dienstag [27. August 2013] können Kinder von drei bis sechs Jahren „sportlich wie die Waldtiere“ den Wald entdecken. Dabei gilt es zu schleichen, klettern oder springen und nebenbei noch Spannendes über die Waldtiere zu lernen. Das Entdeckerprogramm beginnt um 14.30 Uhr am Liz und kostet 4,50 Euro pro Kind.

Am Mittwoch [28. August 2013] um 10 Uhr, hat der Bismarckturm auf der Haar wieder seine Tür für Besucher geöffnet. Der Blick vom Turm verspricht bei klarer Sicht einen wunderschönen Blick über die Westfälische Bucht, die Soester Börde, den Möhnesee und den Arnsberger Wald.

Am Nachmittag lädt die Foto-Schatzsuche zu spannenden Entdeckungen im Arnsberger Wald ein. Dabei suchen wir in kleinen Gruppen den Waldschatz. Das für Kinder ab acht Jahren geeignete Programm, beginnt um 14.30 Uhr ab der Günner Hude und kostet inklusiv Schatz 5,50 Euro pro Kind.

Am Donnerstag [29. August 2013] erfahren wir viel Wissenswertes in der Wind- und Wasserwerkstatt für Kinder ab sieben Jahren. Wir bauen Windräder und Rindenboote und testen diese anschließend. Dabei lernen wir einiges über die Eigenschaften dieser beiden Elemente. Das Programm beginnt um 10 Uhr am Liz. Die Kosten betragen 4,50 Euro pro Kind.

Am Freitag [30. August 2013] startet um 10.30 Uhr an der Sperrmauer die abenteuerliche Piratenschifffahrt mit Piratenverkleidung (bitte selber mitbringen!) auf dem Shuttleboot der Möhneseeschifffahrt. Die Fahrt dauert bis zirka 13 Uhr. Die Kosten betragen 10 Euro für Kinder (inklusiv Piratenmahl) und 10 Euro für Erwachsene (ohne Essen).

Alle Veranstaltungen sind kostenpflichtig. Eine Anmeldung ist im Liz unter 02924/84110 oder online erforderlich. Kinder unter acht Jahren sollten von einem Erwachsenen begleitet werden. Die Piratenschifffahrt ist für Kinder nur in Begleitung eines Erwachsenen möglich.

Quelle: Pressestelle Kreis Soest