Print Friendly, PDF & Email

Kreis Soest (kso). Gut angenommen haben die Bürgerinnen und Bürger die Online-Terminvergabe in den Kfz-Zulassungs- und Führerscheinstellen des Kreises Soest in Lippstadt und Soest, die im Februar 2013 eingerichtet worden ist. Wegen der großen Nachfrage hat der Kreis nun auch für Kfz-Händler und Autohäuser die Möglichkeit geschaffen, Termine im Netz zu buchen.

Bislang war der Internetservice drei Anliegen pro vereinbartem Zeitpunkt beschränkt. Nun gibt es für die gewerbliche Kundengruppe einen eigenen Auswahlbereich in der Terminreservierung, bei dem auch mehr als drei Vorgänge bearbeitet werden können. „Mit der Online-Terminvergabe hat der Bürger die Möglichkeit, seine Wartezeiten deutlich zu reduzieren. Durch die Ausweitung auf die Kfz-Händler- und Autohäuser wollen wir auch die heimischen Unternehmen unterstützen“, erläutert Sebastian Kaup, Sachgebietsleiter der Kfz-Zulassungsstelle in Lippstadt das Angebot. Er weist darauf hin, dass es auch für den Führerscheinbereich die Möglichkeit gibt, Termine online zur reservieren.

Abteilungsleiter Uwe Grotensohn (Mitte) und die beiden Sachgebietsleiter Christina Kumutat und Sebastian Kaup werben für die Online-Terminvereinbarung bei den Kfz-Zulassungs- und Führerscheinstellen des Kreises Soest in Soest und Lippstadt, die ab sofort auch für Kfz-Händler und Autohäuser möglich ist. Foto: Thomas Weinstock/Pressestelle Kreis Soest

Abteilungsleiter Uwe Grotensohn (Mitte) und die beiden Sachgebietsleiter Christina Kumutat und Sebastian Kaup werben für die Online-Terminvereinbarung bei den Kfz-Zulassungs- und Führerscheinstellen des Kreises Soest in Soest und Lippstadt, die ab sofort auch für Kfz-Händler und Autohäuser möglich ist. Foto: Thomas Weinstock/Pressestelle Kreis Soest

Die Bürgerinnen und Bürger haben 116 Terminmöglichkeiten pro Woche und damit eine große Auswahl, ihren Wunschtermin über die Homepage des Kreises unter www.kreis-soest.de (auf Startseite/Onlinedienste/Online-Terminvergabe klicken) zu buchen. Im Online-Kalender wird der Termin ausgewählt, anschließend erhalten die Kunden eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Sobald dieser aktiviert wird, erhält der Kunde in einer zweiten E-Mail seine Aufrufnummer, mit der er dann zum Zeitpunkt des Termins aufgerufen wird.

Quelle: Pressestelle Kreis Soest