Print Friendly, PDF & Email

Kreis Soest (kso.2013.03.13.119.sw/tw). Das Kreisjugendamt hat in diesem Jahr erstmals eine allgemeine Abfrage an alle Träger der Jugendhilfe aus seinem Zuständigkeitsbereich gestartet. Ziel der Abfrage ist es, alle offenen Angebote für Kinder und Jugendliche im laufenden Jahr im Internet zu veröffentlichen und sie ihnen und ihren Eltern somit zugänglich zu machen.

Mit dieser Abfrage wird außerdem die Zustimmung zur Nutzung von Daten für eine E-Mail-Verteilerliste der Jugendarbeit im Kreisjugendamtsbereich erbeten, damit zukünftig Infos wie Gesetzesänderungen, Zuschussmöglichkeiten usw. schnell und unkompliziert gezielt an die zuständigen Personen der Jugendarbeit weitergeleitet werden können.

Das Kreisjugendamt hat die Abfrage an alle Träger geschickt, die in den vergangenen drei Jahren über seinen Förderplan Zuschüsse beantragt haben. Träger, die bisher noch nicht mit dem Kreisjugendamt in Kontakt standen, können den Abfragebogen bei Sarah Wilkinson telefonisch unter 02921/303415 oder unter sarah.wilkinson@kreis-soest.de abrufen. Die Rückgabe des Abfragebogens sollte möglichst bis Freitag, 22. März erfolgen.

Quelle: Kreis Soest