Print Friendly, PDF & Email

Kreis Soest. Auch im Monat Mai bietet die Tourist Information Soest wieder ein abwechslungsreiches Programm an öffentlichen Führungen für Einzelanschließer an.

Türme der Wiesenkirche

Türme der Wiesenkirche

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 700. Geburtstag der Wiesenkirche gibt es in diesem Jahr zu verschiedenen Terminen die Möglichkeit zu einer Liftfahrt auf den Turm der Wiesenkirche. Die erste Gelegenheit hierzu bietet die Führung „Fast wie im Himmel“, die am 5.Mai um 14.30 Uhr am Hauptportal der Wiesenkirche startet und neben der Turmfahrt auch Erläuterungen zur Arbeit der Dombauhütte beinhaltet. Die Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung liegt bei zehn Personen, der Kostenbeitrag pro Person beträgt 10,00 Euro.

Die Führung „Zwischen Kreuz und Davidstern“ am 12. Mai zeigt am Beispiel der Deutschen mit jüdischem Glauben in Soest wie unter einem Vergrößerungsglas die Geschichte der deutschen Juden insgesamt auf. Der Stadtspaziergang, der um 14.30 Uhr an der Tourist Information startet, beginnt mit der Ansicht einiger Häuser jüdischer Bürger und der Erläuterung der Lebensschicksale ihrer Familien. Er zeigt ferner wichtige geschichtliche Orte und endet mit einem Besuch des jüdischen Friedhofs. Die Kosten für die Teilnahme betragen 5,00 Euro pro Person.

Die erneute Möglichkeit zu einer Fahrt auf den Turm der Wiesenkirche – wenn auch unter einem anderen Schwerpunkt – bietet am 19. Mai die Führung „Mittelalter trifft Neuzeit“. Hierbei begibt man sich vom Treffpunkt am Hauptportal der Wiesenkirche aus um 14.30 Uhr zunächst ins Innere der Kirche. Erläutert werden dabei neben architektonischen Besonderheiten insbesondere auch die wunderschönen Glasfenster und Altartafeln bevor es mit dem Baustellenaufzug in luftige Höhen geht. Die Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung liegt bei zehn Personen, der Kostenbeitrag beträgt 13,00 Euro pro Person.

Geschichte, Geschichten und Anekdoten zu den historischen Soester Gasthäusern inklusive zweier „geistiger Päuschen“ bei einer gemütlichen Einkehr bietet hingegen die „Historische Gaststättentour“ am 26. Mai um 14.30 Uhr. Die Führung startet an der Tourist Information, die Teilnahmegebühren liegen bei 7,00 Euro pro Person inklusive der Kosten für zwei Getränke.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist für alle Führungen eine telefonische Voranmeldung bei der Tourist Information Soest unter der Nummer 02921/66350050 zwingend notwendig.

Darüber hinaus findet jeden Samstag um 14.30 Uhr – und ab sofort bis Ende Oktober zusätzlich auch sonntags um 11.30 Uhr – eine „Altstadtführung“ für Einzelanschließer inklusive Innenbesichtigung zweier Kirchen statt. Die Teilnahmegebühren liegen bei 4,00 Euro pro Person, Treffpunkt ist an der Tourist Information.

Quelle: Kreis Soest