Print Friendly, PDF & Email

Kreis Soest (kso.2013.03.06.107.hjg). Die Resonanz ist genauso groß wie im Vorjahr. Alle Grundschulen im Kreis Soest machen mit beim neunten Lesewettbewerb des Kreis-Medienzentrums für die Jahrgangsstufe vier. 133 Kinder stellen sich seit Ende Februar den Vorentscheiden auf Stadt- und Gemeindeebene, um sich für das Finale am Montag, 29. April 2013, 13 Uhr, im Soester Kreishaus zu qualifizieren.

Der erste Vorentscheid war für die Gemeinde Welver und fand in der Grundschule in Borgeln statt. Die Jury mit Roswitha König, Ulrich Kieren und Sabine Schäferhoff (hinten v. l.) kürte Eileen Krüger (vorne 2. v. l.) zur Siegerin. Foto: Hans-Jügen Garn/Medienzentrum Kreis Soest  [Zurück] Um das Medium auf Ihrem Rechner zu speichern, klicken Sie bitte auf das Vorschaubild/-symbol. Bei Bildern benutzen Sie bitte anschließend die Funktion "Bild speichern unter" (bzw. "save image as") Ihres WWW-Browsers. Unter Windows klicken Sie dazu bitte mit der rechten Maustaste auf das Vorschaubild/-symbol.  Das Medium hat eine Größe von 2,053kB.  Die im Presse-Service zum Download angebotenen Fotos dürfen nur mit Fotonachweis und gemeinsam mit der Pressemitteilung oder dem Thema verwendet werden, in deren Zusammenhang sie veröffentlicht wurden. Eine gesonderte Verwendung der Fotos ist nicht gestattet. Bei Ausstellungen ist die Reproduktion nur im Rahmen der aktuellen Berichterstattung zur Ausstellung erlaubt. Bei einer anderweiten Nutzung sind Sie verpflichtet, selbstständig die Fragen des Nutzungsrechts zu klären.  -------------------------------------------------------------------------------- Dieses Medium ist folgender Meldung zugeordnet:   06.03.2013 Neunter Lesewettbewerb des Medienzentrums gestartet Kinder- und Jugendbuchautorin Uschi Flacke Patin – Gebürtige Lippstädterin     -------------------------------------------------------------------------------- Die Kreisverwaltung Soest im Überblick Die Kreisverwaltung Soest mit über 1.000 Bediensteten arbeitet für die mehr als 304.000 Einwohnerinnen und Einwohner im Kreisgebiet. Sie ist mit dem Kreistag Teil der kommunalen Selbstverwaltung und nimmt Aufgaben in den Bereichen Ordnung, Gesundheits- und Verbraucherschutz, Bau, Kataster, Straßen, Umwelt, Jugend, Schule und Soziales wahr. Sie betreibt den Rettungsdienst, drei berufsbildende Schulen, sechs Förderschulen, eine Heilpädagogische Kindertagesstätte, einen Kindergarten, ein Archiv, ein Medienzentrum sowie eine Fahrbücherei. Außerdem ist sie an der Entsorgungswirtschaft Soest GmbH, der Wirtschaftsförderung Kreis Soest GmbH und weiteren Einrichtungen beteiligt. Der Kreistag mit seinen 66 Mitgliedern gestaltet und kontrolliert die Aufgabenwahrnehmung.  -------------------------------------------------------------------------------- Kreis Soest Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Pressereferent Wilhelm Müschenborn (V.i.S.d.P.) Hoher Weg 1-3 D-59494 Soest Telefon +49 (02921) 303200 Fax +49 (02921) 302603 E-Mail Pressestelle@Kreis-Soest.de Internet www.kreis-soest.de --------------------------------------------------------------------------------   Die Pressemitteilungen der Pressestelle Kreis Soest können Sie per RSS-Feed oder als E-Mail-Abo auf http://www.presse-service.de/ beziehen. Dort können Sie auch Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.    --------------------------------------------------------------------------------

Der erste Vorentscheid war für die Gemeinde Welver und fand in der Grundschule in Borgeln statt. Die Jury mit Roswitha König, Ulrich Kieren und Sabine Schäferhoff (hinten v. l.) kürte Eileen Krüger (vorne 2. v. l.) zur Siegerin. Foto: Hans-Jügen Garn/Medienzentrum Kreis Soest

Patin ist in diesem Jahr eine Schriftstellerin, die in Lippstadt geboren wurde, und zwar die Kinder- und Jugendbuchautorin Uschi Flacke. So trägt der Wettstreit diesmal den Titel „Uschi-Flacke-Lesefestival 2013“. Die Namensgeberin schreibt nicht nur Bücher, sondern arbeitet auch als Kabarettistin, Schauspielerin, Drehbuchautorin und Regisseurin im Theater. Außerdem verfasst sie viele Drehbücher für Kinder- und Jugendfernsehserien. Ihr neuestes Buch ist der Jugendroman „Das Mädchen mit den Seidenraupen“. Uschi Flacke lebt heute in der Nähe von Frankfurt am Main.

In den laufenden Vorentscheiden auf Stadt- und Gemeindeebene wird jeweils ein Siegerkind ermittelt, das seine Stadt oder Gemeinde beim Finale am Montag, 29. April, im Kreishaus vertritt. Der erste Vorentscheid war für die Gemeinde Welver und fand in der Grundschule in Borgeln statt. Die Jury mit Roswitha König, Ulrich Kieren und Sabine Schäferhoff kürte Eileen Krüger zur Siegerin.

Die Mitarbeiter des Medienzentrums reisen mit einer täglich wechselnden Jury aus Schulleiterinnen und Schulleitern, Lehrerinnen und Lehrern, Buchhändlerinnen sowie Mitgliedern des Kreistages drei Wochen durch das Kreisgebiet und besuchen jede Stadt und jede Gemeinde. Bei diesen Vorentscheiden lesen die besten Kinder aus jeder vierten Klasse einen geübten Text ihrer Wahl und eine ihnen unbekannte Geschichte von Uschi Flacke.

Beim Endausscheid Ende April sitzt die Lesepatin des diesjährigen Festivals in der Jury und steht für einen interessanten Hauptgewinn. Uschi Flacke liest am darauffolgenden Tag vor der Klasse des Siegerkindes. Diesen Lesetermin wird der Bücherbus des Kreises Soest begleiten. Dessen Team stellt die rollende Bibliothek Kindern, die sie noch nicht kennen, bei dieser Gelegenheit vor.

Quelle: Kreis Soest