Print Friendly, PDF & Email

Kreis Soest (kso). 84 betroffene Menschen, die an Legionellen in Warstein erkrankt sind, weist die aktuelle Liste des Kreisgesundheitsamtes am Donnerstag [22. August 2013] um 14 Uhr auf. Zwei Betroffene der Erkrankungswelle werden intensivmedizinisch versorgt.

Ein Patient ist mittlerweile stabil. In dem anderen Fall bewerten die Mediziner die Situation nach wie vor kritisch. Von den insgesamt 84 Personen sind acht Personen in umliegenden Krankenhäusern untergebracht und zwar eine in Dortmund, zwei in Lippstadt und fünf in Meschede. Bisher gibt es sieben positive Legionellenbefunde.

Quelle: Pressestelle Kreis Soest