Print Friendly, PDF & Email

Kreis Soest. Bei der Kreisverwaltung Soest wird am Freitag [14. Dezember 2012] ab 13 Uhr der Strom abgeschaltet. Das Abschalten ist nötig, um das Rechenzentrum im Anlagenraum des Kreishauses umbauen zu können.

Das Kreishaus und alle Nebenstellen schließen aus diesem Grund schon um 12 Uhr. Außerdem bleibt der Bürgerservice am Samstag [15. Dezember 2012] geschlossen. Darauf weist die Kreisverwaltung hin und bittet um Verständnis.

Während der Stromabschaltung sind die Kreisverwaltung und die Nebenstellen telefonisch und per E-Mail nicht mehr zu erreichen. Auch die Internet-Seite des Kreises ist offline.

Die Arbeitsfähigkeit der Leitstelle im Rettungszentrum in Soest ist sichergestellt. Die Notrufnummer 112 ist erreichbar.

Um die wartenden Kunden ordnungsgemäß zu bedienen und um im Anschluss einen ordnungsgemäßen Tagesabschluss sicher abschließen zu können, sind die Kfz-Zulassungs- und Führerscheinstellen in Soest am Senator-Schwartz-Ring 21-23 und in Lippstadt in der Steinstraße 9 gezwungen, den letztmöglichen Annahmeschluss auf 10:30 Uhr vorzuverlegen. Ab diesem Zeitpunkt sind keine Wartemarken mehr erhältlich. Die Kreisverwaltung bittet um Verständnis.

Quelle: Kreis Soest